063 – So denken Reiche (4/4)

itunes pic

So denken Reiche (4/4)

und so denkt der „Durchschnittsbürger“…

Reiche Menschen denken anders als der Durchschnittsbürger, bzw. der Durchschnittsverdiener. Die Frage ist doch folgende: Denken Reiche Menschen anders weil sie reich sind? Oder sind Reiche Menschen reich weil sie anders denken? Erfahre in dieser kleinen Podcast-Serie worin sich die elementaren Denkweisen unterscheiden, welche Auswirkungen sie haben und wie Du diese Denkmuster für Dich gewinnbringend einsetzen kannst.

So denken Reiche. Teil 4

Reiche Menschen denken anders als arme Menschen, insbesondere wenn es um Finanzen geht. Während Reiche denken, wie sie mehr verdienen und ihre finanzielle Situation verbessern können, haben arme Menschen oft Angst vor finanziellen Risiken und konzentrieren sich auf das Sparen. Hier sind einige weitere Unterschiede im Denken zwischen Reichen und Armen:

Reiche Menschen:

Konzentrieren sich darauf, wo sie mehr verdienen können: Reiche Menschen suchen ständig nach Möglichkeiten, um ihr Einkommen zu erhöhen. Sie investieren in Aktien, Immobilien oder gründen sogar ihr eigenes Unternehmen, um mehr Geld zu verdienen.
Bilden sich finanziell weiter: Reiche Menschen bilden sich ständig weiter, um ihr finanzielles Wissen und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Sie lesen Finanzbücher, besuchen Seminare und suchen nach Mentoren, um ihre finanzielle Bildung zu erweitern.
Mögen es, ihre Komfortzone zu erweitern: Reiche Menschen sind bereit, Risiken einzugehen und ihre Komfortzone zu verlassen. Sie wissen, dass sie nur dann wachsen und erfolgreich sein können, wenn sie ihre Grenzen überschreiten und neue Dinge ausprobieren.
Haben ein Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen Geld und Gesundheit: Reiche Menschen wissen, dass Geld und Gesundheit miteinander verbunden sind. Sie sind bereit, Geld für ihre Gesundheit auszugeben und investieren in eine gesunde Ernährung, Fitness und Wellness.

Arme Menschen:

Konzentrieren sich aufs Sparen: Arme Menschen haben oft Angst vor finanziellen Risiken und konzentrieren sich stattdessen darauf, Geld zu sparen. Sie setzen auf Sparbücher oder andere sichere Anlageformen mit niedrigen Renditen.
Informieren sich zu wenig über Investments: Arme Menschen investieren oft ohne gründliche Vorbereitung und haben wenig finanzielle Bildung. Sie vertrauen auf Tipps von Freunden oder Familie und investieren oft in riskante Anlagen ohne das nötige Wissen.
Scheuen das Risiko bei Investments: Arme Menschen haben oft Angst vor finanziellen Risiken und scheuen sich deshalb, in Aktien oder Immobilien zu investieren. Sie bevorzugen sichere Anlageformen, auch wenn sie dadurch langfristig weniger Rendite erzielen.
Haben Schwierigkeiten, ihre Komfortzone zu erweitern: Arme Menschen bleiben oft in ihrer Komfortzone und sind nicht bereit, Risiken einzugehen oder neue Dinge auszuprobieren. Sie haben oft Angst vor Veränderungen und bleiben in ihrer gewohnten Umgebung.
Bringen das Thema Geld und Gesundheit nicht zusammen: Arme Menschen glauben oft, dass Geld und Gesundheit nichts miteinander zu tun haben. Sie sparen oft an ihrer Gesundheit, um Geld zu sparen, anstatt in eine gesunde Ernährung oder Fitness zu investieren.

Es gibt also viele Unterschiede im Denken zwischen reichen und armen Menschen, insbesondere in Bezug auf Finanzen und den Umgang mit Geld. Wenn du dein finanzielles Leben verbessern möchtest, solltest du dir aneignen, wie reiche Menschen denken und handeln, um bessere Entscheidungen treffen und erfolgreich sein zu können.

Viel Spaß beim Anhören!

Euer

Tom 🙂

Moderator und Herausgeber

www.TomsTalkTime.com – DER Erfolgspodcast

#1 in „Business News“ – 5 Tage nach Launch (international PodOmatic Ranking)

100% Content

100% Qualität

100% FREE

 

p.s. Bist Du Selbständig oder Unternehmer? Hättest Du gerne eine massive Umsatzsteigerung mit Hilfe von Podcasting. Falls das für Dich interessant ist, lade ich Dich herzlich zu meinen kostenlosen Webinaren ein. Termine und Infos findest Du unter www.UmsatzRAKETE.com

 

p.p.s. Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag mailen. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen.

Weitere spannende Interviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Insider Secrets


×