Erfolgreich Netzwerken: Unternehmer auf sozialen Medien #847

Erfolgreich Netzwerken: Unternehmer auf sozialen Medien #847, Tom Kaules, https://tomstalktime.com/ Erfolgreich Netzwerken: So nutzen Unternehmer soziale Medien richtig

Tom’s Talk Time, Folge 847. In der heutigen Episode von Tom’s Talk Time erfĂ€hrst Du alles ĂŒber das erfolgreiche Netzwerken auf den großen sozialen Plattformen wie LinkedIn, Xing und Twitter bzw. Jetzt natĂŒrlich X. Wir sprechen darĂŒber, warum digitales Netzwerken heutzutage unverzichtbar ist und wie du die perfekte Plattform fĂŒr dein Business auswĂ€hlst. Ich gebe dir wertvolle Tipps zur Optimierung deines Profils, zeige dir, wie du eine starke Content-Strategie entwickelst und erklĂ€re, warum Engagement und Interaktion der SchlĂŒssel zum Aufbau echter Beziehungen sind. Also bleib dran, hol dir wertvolle Tipps und lerne, wie du dein Unternehmen durch effektives Netzwerken auf sozialen Medien auf das nĂ€chste Level bringen kannst.

Hallo Podcast Nation, schön, dass ihr wieder dabei seid, schön, dass du wieder dabei bist. Ich begrĂŒĂŸe dich heute bei strahlendem Sonnenschein, wieder aus dem immer sonnigen und ja, langsam doch etwas sehr heißen Dubai und freue mich, dir auch heute wieder ein spannendes Thema nĂ€her bringen zu dĂŒrfen. Heute geht es um das Thema Netzwerken und soziale Medien. Nutzung von Plattformen wie LinkedIn, Xing, Twitter, Facebook, Instagram und so weiter. Netzwerken ist der SchlĂŒssel zum Erfolg, besonders fĂŒr Unternehmer. Also warum ist das so wichtig? Netzwerken ermöglicht es dir, wertvolle Kontakte zu knĂŒpfen, neue GeschĂ€ftsmöglichkeiten zu entdecken und dich kontinuierlich weiterzubilden.

Erfolgreich Netzwerken: Warum digitales Netzwerken so wichtig ist

Insbesondere auf sozialen Medien sind wir nicht mehr oder zumindest nicht mehr so stark limitiert wie beim Offline-Netzwerken auf Veranstaltungen. Denn mit sozialen Medien gibt es keine Grenzen. Das heißt, es ist völlig egal, ob jemand gerade in Dubai, Deutschland, Amerika, Asien oder wo auch immer auf der Welt ist. Du kannst dich mit allen Leuten austauschen. Online-Netzwerke sind in der Regel wesentlich grĂ¶ĂŸer als Offline-Netzwerke und du kannst natĂŒrlich auch viel besser selektieren. Es gibt ganz bestimmte Online-Netzwerke zu bestimmten Themen, und diese sind in der Regel leichter, bequemer und einfacher zu erreichen als Offline-Veranstaltungen.

Die Macht der sozialen Medien

Erfolgreich Netzwerken: EinfĂŒhrung in das digitale Netzwerken

Netzwerken öffnet TĂŒren, die sonst verschlossen bleiben. FrĂŒher lief das Netzwerken hauptsĂ€chlich ĂŒber persönliche Treffen und Veranstaltungen. Heute haben wir die sozialen Medien, die das Ganze auf eine völlig neue Ebene heben. Ich sage nicht, dass das besser oder schlechter ist. Es ist einfach nur anders. Und auch online gibt es andere Spielregeln. LinkedIn, Xing, Twitter und Co. sind nicht nur Plattformen, um alte Freunde zu finden, sondern mĂ€chtige Werkzeuge, um dein Business voranzubringen. Durch digitales Netzwerken kannst du weltweit Kontakte knĂŒpfen, ohne dein BĂŒro verlassen zu mĂŒssen. Das ist eine unglaubliche Chance, die du unbedingt nutzen solltest.

Was natĂŒrlich nicht heißt, dass du nicht mehr auf Offline-Veranstaltungen gehen sollst. Aber das habe ich ja in einer der vorherigen Episoden erklĂ€rt, warum du offline natĂŒrlich auch verwenden solltest.

Plattformwahl

Du fragst dich vielleicht, welche Plattform die richtige fĂŒr dich ist. LinkedIn ist ideal fĂŒr internationale Kontakte und bietet eine professionelle Umgebung, um deine Expertise zu prĂ€sentieren. Xing hingegen ist besonders in Deutschland und im deutschsprachigen Raum noch relativ stark vertreten. Ich sage bewusst noch, weil rein von meinem GefĂŒhl her, hat Xing unheimlich viele Marktanteile verloren und mehr und mehr Leute, auch im deutschsprachigen Raum, fokussieren sich eher auf LinkedIn. Was nicht heißt, dass Xing komplett tot ist, aber Xing hat deutlich Federn gelassen.

Twitter oder X, wie es jetzt heißt, eignet sich hervorragend, um in Echtzeit mit deiner Community zu kommunizieren und auf dem Laufenden zu bleiben. Jede Plattform hat ihre StĂ€rken und SchwĂ€chen, und es lohnt sich, alle auszuprobieren, um herauszufinden, welche am besten zu dir und deinem Business passt und wo du die besten Ergebnisse erzielst. Egal, ob du GeschĂ€ftskontakte knĂŒpfen, neue Kunden gewinnen oder bestimmte Informationen aus dem Markt gewinnen möchtest – jede Plattform hat ihre Vor- und Nachteile.

 

Profiloptimierung

Dein Profil ist dein digitales AushĂ€ngeschild, deine Visitenkarte. Achte darauf, dass es professionell und ansprechend ist. Verwende ein hochwertiges Foto von dir und nicht von deinem Hund, deiner Katze, deinem Pferd, deinen Kindern, deinem Partner oder von wem auch immer. Ein professionelles Netzwerk wie LinkedIn ist nicht der richtige Ort fĂŒr private Bilder. Dein Foto sollte klar zeigen, wer du bist.

WĂ€hle einen klaren und prĂ€gnanten Titel, der sofort sagt, wer du bist und was du machst. Vermeide verschnörkelte und geheimnisvolle Titel. Dein Profiltext sollte deine StĂ€rken und Erfahrungen hervorheben und die Leser neugierig machen. Vergiss nicht, regelmĂ€ĂŸig neue Inhalte hinzuzufĂŒgen und dein Profil aktuell zu halten.

Erfolgreich Netzwerken: Content-Strategie

Du fragst dich, was du posten sollst? Keine Sorge, hier gibt es viele Möglichkeiten. Teile interessante Artikel, schreibe ĂŒber deine eigenen Erfahrungen und Erfolge oder kommentiere aktuelle Entwicklungen in deiner Branche. Der SchlĂŒssel ist, regelmĂ€ĂŸig aktiv zu sein und Mehrwert zu bieten. Zeige, dass du ein Experte auf deinem Gebiet bist und baue so Vertrauen auf. Ein guter Mix aus eigenen Inhalten und geteilten BeitrĂ€gen macht dein Profil lebendig und interessant.

Engagement und Interaktion

Netzwerken ist keine Einbahnstraße. Es reicht nicht, nur Inhalte zu posten – du musst auch interagieren! Like, kommentiere und teile BeitrĂ€ge von anderen. Stell Fragen und beteilige dich an Diskussionen. Kommentiere die Kommentare deiner eigenen BeitrĂ€ge. Zeige echtes Interesse an deinen Kontakten und ihren AktivitĂ€ten. Durch aktive Interaktion baust du echte Beziehungen auf, die dir langfristig mehr bringen als bloße Follower-Zahlen. Sei prĂ€sent und lass dein Netzwerk wissen, dass du da bist.

Kurz zum Thema Follower kaufen: Das bringt nicht nur nichts, sondern ist sogar kontraproduktiv. Gekaufte Follower interagieren nicht mit deinen Inhalten und verwĂ€ssern deine Zielgruppe. Das schadet deiner GlaubwĂŒrdigkeit und deinem Netzwerk.

Schlusswort

Das soll es fĂŒr heute zum Thema Netzwerken und soziale Medien auch langsam gewesen sein. Ich hoffe, du konntest einige wichtige Informationen daraus fĂŒr dich mitnehmen. Erinnere dich daran, dass dein Netzwerk dein Net Worth ist. Was waren deine wichtigsten Erkenntnisse? Schreib es mir doch einfach als Kommentar in deiner Podcast-App, auf Social Media oder direkt als E-Mail an redaktion.thomstalk.com.

Bevor wir uns verabschieden, möchte ich dir unser Hörbuch ans Herz legen: „Selfmade-MillionĂ€re packen aus: Diese neun Eigenschaften fĂŒhren dich zum Erfolg“. Sichere dir dieses Wissen zum Sonderpreis unter tomstalk.com/eigenschaften. Du findest den Link auch in den Shownotes. Ich wĂŒnsche dir viel Erfolg und viel Spaß fĂŒr die kommende Woche. Denk immer dran: Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet GrĂŒnde. Ciao, mach’s gut, dein Tom.

Und denk immer daran: Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet GrĂŒnde.

TschĂŒss, mach’s gut. Dein Tom.

 

Hol Dir jetzt Dein Hörbuch “Selfmade MillionĂ€re packen aus” und klicke auf das Bild!

Buchempfehlung bei Amazon:

Denken Sie wie Ihre Kunden

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch fĂŒr Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten.
Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: https://Podcastkurs.com
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
So fing alles an. Hier gehtÂŽs zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com – DER Erfolgspodcast. Und ja, der QualitĂ€tsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, das war 2012
 🙂

001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?

Weitere spannende Interviews

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Insider Secrets


×